Advertisement

Ulcus molle (Weicher Schanker)

  • Egon Keining
  • Otto Braun-Falco

Zusammenfassung

Das Ulcus molle (U. m.) ist eine ausgesprochene Geschlechtskrankheit. Übertragung erfolgt fast nur durch den Geschlechtsverkehr. Die Krankheit ist selten, am ehesten noch in Groß- und besonders in Hafenstädten. Auffälligerweise ist das U. m. bei Männern etwa 5mal so häufig wie bei Frauen, unter denen Prostituierte anscheinend Bazillenträgerinnen abgeben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Egon Keining
    • 1
  • Otto Braun-Falco
    • 2
  1. 1.Johannes-Gutenberg-Universität MainzDeutschland
  2. 2.Ludwig-Maximilians-Universität MünchenDeutschland

Personalised recommendations