Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bräutigam W (1978) Reaktionen — Neurosen — abnorme Persönlichkeiten. Thieme, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  2. Freud S (1916/17, 1952) Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse. Imago, London, GW Bd 11Google Scholar
  3. Freud S (1925–32/1952) Hemmung, Symptom und Angst. GW Bd 14, S 111–205Google Scholar
  4. Gehlen A (1956) Urmensch und Spätkultur. Athenäum, BonnGoogle Scholar
  5. Jaspers K (1913) Allgemeine Psychopathologie. Springer, BerlinGoogle Scholar
  6. Kernberg O (1978) Borderline-Störungen und pathologischer Narzißmus. Suhrkamp, FrankfurtGoogle Scholar
  7. Klußmann R (1986) Psychosomatische Medizin — eine Übersicht. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  8. Kohut H (1973) Narzißmus. Suhrkamp, FrankfurtGoogle Scholar
  9. Kuiper PC (1968) Die seelischen Krankheiten des Menschen. Huber, Bern, Klett, StuttgartGoogle Scholar
  10. Mertens W (1981) Psychoanalyse. Kohlhammer, StuttgartGoogle Scholar
  11. Riemann F (1973) Grundformen der Angst. Reinhardt, MünchenGoogle Scholar
  12. Spitz R (1967) Vom Säugling zum Kleinkind. Klett, StuttgartGoogle Scholar
  13. Triebei A (1984) Der Beitrag der Psychoanalyse zur Erkennung, Therapie und Bewältigung von Angst in der klinischen Versorgung und im psychosozialen Feld. In: Rüger U(Hrsg) Neurotische und reale Angst, Verlag für Medizinische Psychologie, Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, GöttingenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Rudolf Klußmann
    • 1
  1. 1.Medizinische PoliklinikUniversität MünchenMünchen 2Deutschland

Personalised recommendations