Advertisement

Schweißverbindungen (Dichtschweißungen)

  • Karl Trutnovsky
Part of the Konstruktionsbücher book series (KB, volume 17)

Zusammenfassung

Das Schweißen als Mittel zur Verbindung von unter Druck stehenden Bauelementen (Rohrleitungen, Armaturen usw.) hat eine sehr starke Verbreitung gefunden. Außer den technologischen Schwierigkeiten liegen aber viele Gründe gegen das Schweißen vor, die ihren Ursprung in der Unlösbarkeit einer Schweißverbindung haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zu Abschnitt 7

  1. 1.
    Büchele, R.: Stahlgedichtete Rohrverbindungen. Energie 12 (1960) 288–290.Google Scholar
  2. 2.
    Haferkamp, H.: Feste oder lösbare Verbindungen in Hochdruckleitungen ? Technische Mitteilungen (1957), 5, S. 207–210.Google Scholar
  3. 3.
    Hoppe, J.: Die Belastung einer Hochdruckflanschverbindung durch die warmgehende Rohrleitung. BWK 19 (1967) 395–399.Google Scholar
  4. 4.
    Jürgensonn, H. v.: Membranschweißdichtungen im Hochdruckleitungsbau. Technik 3 (1948) 483–486.Google Scholar
  5. 5.
    O’Keefe, W.: Steel-pipe joining today and tomorrow, Power 112 (1968) 70–73; s.a. Konstruktion (1969) 6, S. 240.Google Scholar
  6. 6.
    Pähl, G.: Konstruktionstechnik im thermischen Maschinenbau. Konstruktion 15 (1963) 91–98.Google Scholar
  7. 7.
    Schröder, K.: Große Dampfkraftwerke, Bd. III, Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1968.Google Scholar
  8. 8.
    Schwaigerer, S.: Rohrleitungen, Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1967.CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Schweißen im Rohrleitungsbau. (Herstellung, Schweißnahtprüfung) DIN 8564, Entwurf Dez. 1969.Google Scholar
  10. 10.
    Ulrich, E.: Der’Abhebedruck der Membranschweißdichtungen. BWK 5 (1953) 310–314.Google Scholar
  11. 11.
    Zimmer, E.: Dehnbarkeit von Membranschweißdichtungen. Chemiker-Zeitung/Chemische Apparatur 86 (1962) 574–576.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Karl Trutnovsky
    • 1
  1. 1.Montanistischen Hochschule LeobenDeutschland

Personalised recommendations