Advertisement

Ordnungsabsolutstetigkeit zwischen Operatoren auf Banachverbänden

  • Frank Räbiger
Conference paper
  • 18 Downloads
Part of the Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse book series (HD AKAD, volume 1991 / 1)

Zusammenfassung

Bei der Definition der Absolutstetigkeit spielt neben den Operatoren lediglich die topologische Struktur der betrachteten Räume eine Rolle. Für Operatoren auf Banachverbänden sind Absolutstetigkeitsbedingungen oft an die Ordnungsstruktur des Raums gebunden, oder sie lassen sich wenigstens mit ihrer Hilfe einfacher ausdrücken. In Ansätzen konnten wir dies bereits bei den Absolutstetigkeitsaussagen für schwach kompakte Operatoren auf AM-Räumen mit Einheit (Beispiel 1.1, 1.3) und für zueinander absolutstetige Maße (Beispiel 1.5) feststellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Frank Räbiger
    • 1
  1. 1.Mathematisches InstitutUniversität TübingenTübingenDeutschland

Personalised recommendations