Advertisement

EKG-Ableitungen

  • Gustav Georg Belz
  • Martin Stauch
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Die Herzstromkurve — das EKG — kann im Prinzip von allen Körperstellen abgeleitet werden. Für die normale EKG-Diagnostik wird von den Extremitäten (Extremitätenableitung) und von der Brustwand (Brustwandableitung) abgeleitet. Die Ableitungskabel sind für die Extremitätenableitungen durch Farben gekennzeichnet. Es werden angelegt: Rotes Kabel (bzw. Elektrode) am rechten Arm,
  • gelbe Elektrode am linken Arm,

  • grüne Elektrode am linken Bein,

  • schwarze Elektrode am rechten Bein.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Gustav Georg Belz
    • 1
  • Martin Stauch
    • 2
  1. 1.Institut für Kardiovaskuläre TherapieWiesbadenDeutschland
  2. 2.Medizinisch-Naturwissenschaftliche Hochschule, Zentrum für Innere Medizin, Kinderheilkunde und Dermatologie, Sektion Cardiologie und AngiologieUniversität UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations