Schlußbemerkungen

  • Karl Sigg

Zusammenfassung

Es sind auf den vorstehenden Seiten Beinerkrankungen, die meistens infolge der gleichen hereditären Konstitution entstanden sind, und deren Behandlung besprochen worden. Das venöse Ulcus cruris ist zum größten Teil die Folge einer überstandenen tiefen Venenentzündung. Varizen sind oft hereditär (primäre Varizen), rühren aber auch in vielen Fällen von einer überstandenen tiefen Thrombose her (sekundäre Varizen), welche ihrerseits wieder vermehrt familiär vorkommen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Karl Sigg
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Poliklinik für VenenerkrankungenUniversitäts-Frauenklinik BaselBinningen/BaselSchweiz
  2. 2.Kantonsspital LiestalBinningen/BaselSchweiz
  3. 3.Schweizerischen Gesellschaft für PhlebologieBinningen/BaselSchweiz

Personalised recommendations