Advertisement

Experimentelle Grundlagen

  • Seith
  • K. Ruthardt
  • Walter Rollwagen
Conference paper
  • 15 Downloads
Part of the Anleitungen für die Chemische Laboratoriumspraxis book series (LABORATORIUM, volume 1)

Zusammenfassung

Hilfsmittel: mindestens 100 V Gleichspannung, belastbar bis mindestens 5 A, besser 10–15 A, oder ein handelsübliches Anregungsgerät, 1 Schiebewiderstand mit entsprechender Belastbarkeit und einer Mindestohmzahl \({R_{\min }} = \frac{{\max .\;Spannung}}{{\max .\;zul.\;Strom}}\), ein zweipoliger Schalter, möglichst mit vorgeschalteter Sicherung, 1 Ampèremeter, 1 Voltmeter, 1 Spektrograph, werkjustiert mit photographischer Einrichtung, Photoplatten, etwa Perutz Silber-eosin (für den sichtbaren Bereich) oder Agfa Spektral-Blau (für den UV-Bereich), 1 Elektrodenstativ, eine Linse (Brillenglas, im UV Quarzglas) 5–10 cm Brennweite auf Ständer oder Reiter, oder besser Stativ mit zusätzlicher Elektrodenprojektionseinrichtung, Fe-Elektroden oder Kohleelektroden und Fe-Pulver, Lichtpult, Lupe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Schüler, H.: Z. Physik 59, 149 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  2. Schüler, H.: Spectrochim. Acta 5, 326 (1952).Google Scholar
  3. Birxs, L. S.: Spectrochim. Acta 6, 169 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  4. 2.
    Gatterer, A., u. V. Frodl: Ric. spettroscop. 1, 201 (1946).Google Scholar
  5. Bezold, D. v.: Z. angew. Physik 8, 269 (1955).Google Scholar
  6. 1.
    Hammer, A.: Spectrochim. Acta 2, 365 (1944).CrossRefGoogle Scholar
  7. Sawyer, A.: Exp. Spectroscopy. 2. Auflage., S. 183.Google Scholar
  8. 1.
    z. B. M. Nordmeyer: Spectrochim. Acta 7, 128 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  9. 1.
    Tabellen des Funken-und Bogenspektrums des Eisen. Teil 1–3. Herausgeg. v. G. Scheibe. Selbstverlag FuESS Berlin-Steglitz.Google Scholar
  10. 2.
    Bogen-und Funkenspektrum des Eisens. Dr. F. GÖSSLER. Jena: G. Fischer 1942.Google Scholar
  11. 2.
    Gatterer, A., u. J. Junkes: Funken und Bogenspektrum des Eisens. Castel Gandolfo 1935.Google Scholar
  12. 1.
    Gerlach, WA.: Z. anorg. Chem. 142, 383 (1925).CrossRefGoogle Scholar
  13. 1.
    Keck, P. H.: Zeiss-Nachr. Heft 10, 1–12 (1936).Google Scholar
  14. 1.
    Rollwagen, W.: Congrès du G.A.M.S. 1953, 209.Google Scholar
  15. 1.
    Angeber, E. v., G. Joos: Wissenschaft’. Photographie. 6. Aufl.Google Scholar
  16. Preuss, E.: Spectrochim. Acta 4, 212 (1950).CrossRefGoogle Scholar
  17. 2.
    Hohnerjäger-Sohn, M., u. H. Kaiser’ Spectrochim. Acta 2, 396 (1944).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • Seith
  • K. Ruthardt
  • Walter Rollwagen
    • 1
  1. 1.II. phys. Inst. der UniversitätMünchenDeutschland

Personalised recommendations