Advertisement

Vorbemerkungen

  • R. Courant
Chapter
  • 65 Downloads

Zusammenfassung

Der Anfänger, welcher zum ersten Male mit der sogenannten höheren Mathematik in Berührung kommt, wird sich dem Gefühl einer gewissen Diskontinuität zwischen der Schulmathematik und der Mathematik, wie sie an den Hochschulen getrieben wird, nicht entziehen können. Dieses Gefühl entspringt nicht nur aus der historisch entstandenen Verschieden­heit der Unterrichtsmethoden an Hochschulen von denen an den Schulen. Auch im Wesen der höheren oder besser neueren Mathematik, die sich in den letzten drei Jahrhunderten herangebildet hat, liegt ein Unterschied gegen die Elementarmathematik, welche bis vor kurzem den Schulunterricht völlig beherrschte und deren Inhalt vielfach fast unmittelbar der klassischen Mathematik der Griechen entnommen ist.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  • R. Courant

There are no affiliations available

Personalised recommendations