Neurologie pp 183-197 | Cite as

Raumfordernde spinale Prozesse

  • Klaus Poeck

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt werden die Geschwülste des Rückenmarks, seiner Wurzeln und Häute, aber auch primäre und metastatische Tumoren und Granulome der Wirbel, Hernien des Nucleus pulposus der Zwischenwirbelscheiben und schließlich epidurale Abscesse besprochen, sofern diese als raumfordernder spinaler Prozeß wirksam werden. Gefäßgeschwülste und -mißbildungen sind im Kapitel VI behandelt. Eine solche Zusammenfassung ist deshalb zweckmäßig, weil alle genannten Krankheitsprozesse sehr ähnliche neurologische Symptome verursachen, so daß klinisch die ätiologische Differentialdiagnose in vielen Fällen nicht zu stellen ist. Diese Einförmigkeit der Symptomatik beruht darauf, daß das Rückenmark in seinen Kerngebieten und Bahnsystemen verhältnismäßig einfach gebaut ist und nur einen geringen Durchmesser hat. Die große Variationsbreite in der Lokalisation und Wachstumsgeschwindigkeit, die für Hirntumoren so charakteristisch ist, kann sich deshalb im Rückenmark nicht zeigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Klaus Poeck
    • 1
  1. 1.Vorstand der Abteilung NeurologieRheinisch-Westfälische Technische Hochschule AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations