Advertisement

Aspekte der Angst

  • Boris Luban-Plozza
  • Walter Pöldinger
Chapter
  • 12 Downloads

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Kapiteln haben wir gesehen, daß Angst in verschiedenen Ausprägungsformen häufig den Hintergrund eines Krankheitsgeschehens bildet. Wie im folgenden darzustellen sein wird, ist Angst schlechthin jedoch keineswegs krankheitsverursachend. Sie ist vielmehr eine Grundbedingung des Daseins. Erst ein gesteigertes Angsterleben und ein verfehlter Umgang mit der Angst können zu einer Bedingung von Krankheit werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • Boris Luban-Plozza
    • 1
  • Walter Pöldinger
    • 2
  1. 1.Piazza Fontana PedrazziniLocarnoSchweiz
  2. 2.Kantonale Psychiatrische KlinikWilSchweiz

Personalised recommendations