Advertisement

Beinleiden pp 121-124 | Cite as

Messung des Kompressionsdruckes

  • Karl Sigg

Zusammenfassung

Damit der Arzt, die Schwester oder das Geschäft, in dem der Gummistrumpf gekauft wird, wissen, wie stark ein Gummistrumpf drücken soll, um genügend wirksam zu sein, oder wie straff ein genügend wirksamer Kompressionsverband angelegt werden muß, haben wir eine einfache, rasch durchführbare Meßmethode entwickelte1: Dadurch ist es in wenigen Minuten möglich, den durch den Strumpf oder den Verband ausgeübten Kompressionsdruck an beliebigen Orten und mit genügend großer Genauigkeit festzustellen, ohne jeweils den Verband zu erneuern oder den Gummistrumpf frisch anzuziehen. Entspreschend den Kurven in Abb. 248 kann damit in kürzester Zeit kontrolliert werden ob der Verband oder der Gummistrumpf genügend straff ist1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Karl Sigg
    • 1
    • 2
  1. 1.Poliklinik für VenenerkrankungenUniversitäts-Frauenklinik BaselBinningen/BaselSchweiz
  2. 2.Kantonsspital LiestalBinningen/BaselSchweiz

Personalised recommendations