Das Röntgenspektrum

  • K. H. Hellwege
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 2)

Zusammenfassung

Wir haben bisher zur Erforschung der Elektronenhülle des Atoms zwei Sonden benutzt: zunächst Korpuskularstrahlen, die tief in das Atom eindringen und Aufschluß über die Weiträumigkeit des Atomaufbaus geben, und dann die optischen Spektren, die die Energiever­hältnisse an der Atomoberfläche abbilden. Diese Kenntnisse wurden unterstützt durch die Diskussion der chemischen Vorgänge, die sich ebenfalls an der Atomoberfläche abspielen. Doch haben wir hier bereits durch Vergleich von verschiedenen Atomen auf den Schalenaufbau der Elektronenhülle schließen können. Wir erweitern jetzt die Kenntnis der inneren Schalen dadurch, daß wir die Röntgenspektren der Atome diskutieren, die uns, genau so wie die optischen Spektren für die äußersten Elektronen, die Bindungsenergien (Ionisationsarbeiten) der inneren Elektronen liefern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • K. H. Hellwege
    • 1
  1. 1.GöttingenDeutschland

Personalised recommendations