Prinzipien der operativen Behandlung in der Gynäkologie

  • Karl Knörr
  • Henriette Knörr-Gärtner
  • Fritz Karl Beller
  • Christian Lauritzen

Zusammenfassung

Die gynäkologischen Operationen lassen sich in die diagnostischen und die therapeutischen Eingriffe unterteilen. Die therapeutischen Operationen verfolgen zwei Ziele:
  1. 1.

    die Entfernung erkrankter Organe bzw. krankhaft veränderter Organabschnitte,

     
  2. 2.

    die Wiederherstellung der gestörten Organfunktion (plastische Operationen).

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Karl Knörr
    • 1
  • Henriette Knörr-Gärtner
    • 2
  • Fritz Karl Beller
    • 3
  • Christian Lauritzen
    • 1
  1. 1.Zentrum Gynäkologie und GeburtshilfeUniversität UlmUlm (Donau)Deutschland
  2. 2.vormals Abteilung klinische GenetikUniversität UlmUlm (Donau)Deutschland
  3. 3.UniversitätsfrauenklinikMünsterDeutschland

Personalised recommendations