Advertisement

Sterilität — Infertilität

  • Karl Knörr
  • Henriette Knörr-Gärtner
  • Fritz Karl Beller
  • Christian Lauritzen

Zusammenfassung

Die Unfähigkeit, schwanger zu werden, wird als Sterilität oder Unfruchtbarkeit bezeichnet. Wenn eine Konzeption möglich ist, die Schwangerschaft aber nicht ausgetragen werden kann, spricht man von Infertilität. Ferner ist zwischen einer primären und sekundären Sterilität zu unterscheiden. Eine primäre Sterilität liegt vor, wenn bei bestehendem Kinderwunsch und regelmäßigen Cohabitationen binnen eines Jahres keine Konzeption erfolgt. Der früher angegebene Zeitraum von zwei Jahren erscheint zu lang. Man soll nicht wertvolle Zeit vor der diagnostischen Abklärung verstreichen lassen, zumal die Behandlungsdauer nicht im voraus abzusehen ist. Um eine sekundäre Sterilität handelt es sich, wenn die Frau nach vorausgegangener Schwangerschaft nicht wieder gravide wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Karl Knörr
    • 1
  • Henriette Knörr-Gärtner
    • 2
  • Fritz Karl Beller
    • 3
  • Christian Lauritzen
    • 1
  1. 1.Zentrum Gynäkologie und GeburtshilfeUniversität UlmUlm (Donau)Deutschland
  2. 2.vormals Abteilung klinische GenetikUniversität UlmUlm (Donau)Deutschland
  3. 3.UniversitätsfrauenklinikMünsterDeutschland

Personalised recommendations