Einteilung der Vorrichtungen

  • Heinrich Mauri
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 33)

Zusammenfassung

Eine sachgemäße Einteilung und einheitliche Benennung der Vorrichtungen ist eine zeitgemäße Forderung, nicht allein wegen einer guten literarischen Übersicht, sondern auch für die Praxis in Büro und Betrieb. Die Einteilung nach Tab. 1 dürfte im allgemeinen genügen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Heinrich Mauri
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations