Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufs

  • E. W. Keck

Zusammenfassung

Bei Säuglingen sind die Zeichen einer beginnenden Herzinsuffizienz wenig spezifisch. Die Kinder unterbrechen das Trinken, schwitzen, atmen beschleunigt und gedeihen schlecht. Gehäufte Infekte der Luftwege kommen vor allem bei Herzfehlern mit einem Links-Rechts-Kurzschluß vor (Shunt). Ein Rechts-Links-Shunt führt zu einer zentralen Zyanose, bei der dem arteriellen Blut venöses zugemischt wird. Eine periphere Zyanose durch erhöhte Sauerstoffausschöpfung des Blutes kann das Zeichen einer Herzinsuffizienz sein. Deutlicher „Herzbuckel“ und körperliche Unterentwicklung weisen auf einen großen Links-Rechts-Shunt hin, bei dem der Druck in der Pulmonalarterie erhöht ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • E. W. Keck

There are no affiliations available

Personalised recommendations