Advertisement

Chirurgie pp 108-113 | Cite as

Indikation zur Operation, Risikofaktoren und präoperative Maßnahmen

  • G. Heberer
  • H. Denecke

Zusammenfassung

Die Entscheidung zur Operation ist immer ein schwerwiegender und verantwortungsvoller Schritt und bedarf des sorgfältigen Abwägens zwischen konservativen und operativen Behandlungsverfahren, zwischen Risiko der Erkrankung und Risiken eines chirurgischen Eingriffs. Durch Fortschritte der allgemeinen Chirurgie und der Anästhesieverfahren sowie der dadurch bedingten Erweiterung chirurgischer Behandlungsmöglichkeiten wurden zwar Operationsindikationen ständig ausgeweitet, diese neuen Möglichkeiten brachten aber auch Gefahren mit sich: man darf nicht alles operieren, was man operieren kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • G. Heberer
  • H. Denecke

There are no affiliations available

Personalised recommendations