Chirurgie pp 564-614 | Cite as

Urologie

  • Georg Heberer
  • Wolfgang Köle
  • Harald Tscherne

Zusammenfassung

Die Hauptfunktionen der Nieren bestehen in der Regulierung des Wasser- und Mineralhaushaltes, sowie in der Aufrechterhaltung des Säure- und Basengleichgewichtes (Abb.25-1). Urologische Erkrankungen wie Pyelonephritis, akute oder chronische Harnrückstauung, Tumoren führen zur Beeinträchtigung des glomerulären und tubulären Systems und somit zur Störung der erwähnten Funktionen (s. Lehrbücher der inneren Medizin).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Georg Heberer
    • 1
  • Wolfgang Köle
    • 2
  • Harald Tscherne
    • 3
  1. 1.Chirurgischen Klinik und PoliklinikUniversität München, Klinikum GroßhadernMünchen 70Deutschland
  2. 2.II. Chirurgischen Abteilunga. ö. Landeskrankenhauses GrazGrazÖsterreich
  3. 3.Unfallchirurgischen KlinikMedizinischen Hochschule HannoverHannover 61Deutschland

Personalised recommendations