Advertisement

Ein Programm für das Transportproblem

  • J. H. Ahrens
Conference paper
Part of the Proceedings in Operations Research 7 book series (ORP, volume 1977)

Zusammenfassung

Der primale Algorithmus für das Transportproblem (G.B.Dantzig’s Stepping-Stone Methode) wird in allen Einzelheiten als eine Aufdatierungsprozedur auf Bäumen dargestellt. Diese Veranschaulichung ergibt eine präzisere und durchsichtigere Beschreibung verglichen mit den üblichen Matrixtransformationen in den meisten Lehrbüchern. Ein genau entsprechendes Fortran Programm (im Anhang) ist das Produkt etlicher Entwicklungsrunden. Es erfordert nur mn+4(m+n) Speicherplätze, nicht mehr als man für die Inputund Outputdaten ohnehin benötigt. Unsere Rechenerfahrung zeigt, daß es prinzipiell schneller ist als die populären primal-dualen Algorithm en (Ford-Fulkerson/ungarische Methoden) — O(n2.5) verglichen mit O(n3) bei nxn Kostenmatrizen. Eine IBM 360 /370 Basic Assembler Version ist auf Anforderung ebenfalls erhältlich; sie löst 100 x 100 Transportprobleme auf der Siemens 7.750 Anlage (BS 2000) in knapp 4 Sekunden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • J. H. Ahrens
    • 1
  1. 1.KielDeutschland

Personalised recommendations