Niederländisch-Indien

  • Otto Sieblist

Zusammenfassung

Post und Telegraphie in Niederländisch-Indien sind zu einer Verwaltung vereinigt, die dem Ministerium der öffentlichen Arbeiten unterstellt ist und von einem „Ober-Inspektor“ (hoofdinspecteur) geleitet wird. Ihm sind 2 „Inspektoren“ 1. Klasse und 3 „Inspektoren“ 2. Kl., 4 „Adjunkt-Inspektoren“, 3 „Ingenieure“, 1 „Elektrotechniker“ und 2 „Instrukteure für den Apparatdienst“ unterstellt. Das Bureaupersonal besteht aus „Sekretären“ (3 Klassen), „Adjunkt-Sekretären“, „Hilfssekretären“ und „Assistenten“ (klerken). Die Postanstalten unterstehen der Zentralverwaltung unmittelbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1909

Authors and Affiliations

  • Otto Sieblist
    • 1
  1. 1.Internationalen Bureaus des WeltpostvereinsDeutschland

Personalised recommendations