Advertisement

Siam

  • Otto Sieblist

Zusammenfassung

Die oberste Verwaltung des siamesischen Post- und Telegraphenwesens bildet eine Abteilung des Ministeriums der öffentlichen Arbeiten; an der Spitze dieser Abteilung steht ein „General-Postdirektor“ als Vorsteher des „General-Postamts“ in Bangkok. Ein deutscher Postbeamter (Ober-Postsekretär) nimmt z. Zt. die Stellung eines interimistischen Generaldirektors ein; sein Vertreter ist ebenfalls ein mittlerer duetscher Postbeamter. Die Postanstalten zerfallen in 3 Klassen, in solche mit vollem Dienst, in Kurierstationen (mail runner stations) und in Hilfspostanstalten. Die Zahl der Kurierstationen und Hilfspostanstalten ist nur gering. Die Beförderung der Posten im Inneren des Landes erfolgt entweder mit der Eisenbahn oder zu Wasser durch Dampfschiffe oder zu Lande durch Postfußboten (Kuriere oder mail runners).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1909

Authors and Affiliations

  • Otto Sieblist
    • 1
  1. 1.Internationalen Bureaus des WeltpostvereinsDeutschland

Personalised recommendations