Advertisement

Frankreich

mit Algerien
  • Otto Sieblist

Zusammenfassung

Die Verwaltung des französischen Post- und Telegraphenwesens ist dem Ministerium für öffentliche Arbeiten, Posten und Telegraphen unterstellt. Die Abteilung für Post und Telegraphie bildet ein Unterstaatssekretariat*) dieses Ministeriums und zerfällt in 6 Abteilungen (divisions): für die Zentralleitung und für Rechtsstreitigkeiten (direction du cabinet et du contentieux), für das Personal (direction du personnel), für den Postbetriebsdienst (direction de l’exploitation postale), für den Telegraphen- und Fernsprechbetrieb (direction de l’exploitation électrique), für Materialien und Bauwesen (direction du matériel et de la construction) und für das Rechnungswesen (direction de la comptabilité). Die Abteilungen setzen sich wiederum aus verschiedenen Bureaus zusammen. An der Spitze jeder Abteilung steht ein Direktor (directeur). Die Bureaus werden von Bureauvorstehern (chefs de bureau) geleitet. Den Bureauvorstehern stehen ein oder mehrere Untervorsteher (sous-chefs) zur Seite. Unter ihnen arbeiten Bureaubeamte (rédacteurs) und männliche und weibliche Hilfskräfte (expéditionnaires und dames employées). Daneben sind Unterbeamte vorhanden, denen der Botenmeister (chef surveillant) vorgesetzt ist. Im weiteren sind 5 Generalinspektoren vorhanden, die sich zur Erledigung besonderer Aufträge zur Verfügung des Ministers und des Unterstaatssekretärs der Posten und Telegraphen zu halten haben. Besondere Bezirke sind ihnen nicht zugeteilt. Die Generalinspektoren sollen namentlich wichtigere Streitfälle oder besondere Schwierigkeiten,

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1909

Authors and Affiliations

  • Otto Sieblist
    • 1
  1. 1.Internationalen Bureaus des WeltpostvereinsDeutschland

Personalised recommendations