Advertisement

Argentinische Republik

  • Otto Sieblist

Zusammenfassung

Das Postwesen der Argentinischen Republik ist dem Ministerium des Innern zugeteilt. Die Leitung des Postdienstes, vereinigt mit dem Telegraphendienst des Landes, ist der „General-Direktion der Posten und der Telegraphen“ übertragen, die ihren Sitz in Buenos Aires hat. Das Land ist in 4 Hauptpostbezirke eingeteilt, von denen der 1. die Bundeshauptstadt, die Provinz Buenos Aires und die südlichen Territorien, der 2. die Provinzen Santa Fé, San Luís, Mendoza, Córdoba, Santiago, Süd- und Mittel-Chaco, der 3. die Provinzen Entre-Rios und Corrientes, sowie das Missionsterritorium, und der 4. die Provinzen Tucuman, La Rioja, jujui, Salta und Catamarca umfaßt. Die Hauptpostbezirke zerfallen wiederum in zusammen 21 Distrikte. Die Postanstalten (administraciones) werden je nach ihrer Wichtigkeit in 3 Klassen eingeteilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1909

Authors and Affiliations

  • Otto Sieblist
    • 1
  1. 1.Internationalen Bureaus des WeltpostvereinsDeutschland

Personalised recommendations