Advertisement

Spannungsoptik pp 465-485 | Cite as

Zur Technik dreidimensionaler spannungsoptischer Untersuchungen

  • Helmut Wolf
Chapter
  • 36 Downloads

Zusammenfassung

Das vorliegende Kapitel befaßt sich mit denjenigen Fragen der Modellherstellung und Versuchstechnik bei dreidimensionalen spannungsoptischen Untersuchungen, die in den Kapiteln 8 bis 10 nicht behandelt wurden und für dreidimensionale Untersuchungen charakteristisch sind. Dies gilt besonders für die Herstellung und Belastung von räumlichen Modellen, den räumlichen Einfrierversuch und die anschließende Zerlegung des Modells. Denn den meisten bis heute durchgeführten räumlichen spannungsoptischen Untersuchungen lag das Einfrierverfahren zugrunde. Die folgenden Abschnitte beziehen sich deshalb besonders auf die Durchführung derartiger Versuche. Bezüglich der Versuchstechnik beim Streulichtverfahren und Achsenbildverfahren muß auf die Ausführungen von Kapitel 11 verwiesen werden. Im übrigen gilt auch hier, viel mehr noch als bei ebenen spannungsoptischen Untersuchungen, daß sich die ganze Versuchstechnik nur durch eigene Erfahrung und praktische Durchführung räumlicher Versuche zufriedenstellend erlernen läßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Helmut Wolf
    • 1
  1. 1.Siemens-Schuckertwerke AGMülheim/RuhrDeutschland

Personalised recommendations