Gruppe der Pockenviren

  • Ernest Jawetz
  • Joseph L. Melnick
  • Edward A. Adelberg

Zusammenfassung

Pocken (Variola major) sind eine akute Infektionskrankheit, die durch eine schwere Allgemeininfektion und charakteristische Hautläsionen gekennzeichnet ist, die über ein maculöses, papulöses, vesiculäres schließlich in ein pustulöses Stadium innerhalb eines Zeitraumes von 5–10 Tagen übergehen. Neben dieser Erkrankungsform kennt man auch eine milde verlaufende Form (Variola minor). Vaccinia ist ein verwandtes Pockenvirus, das für den Menschen abgeschwächt ist und seit langer Zeit als (erste) Lebendvaccine Verwendung findet. Das Yaba-Virus, ein Pockenvirus der Affen, führt bei Affen zur Ausbildung gutartiger Histocytome und kann auch ähnliche Veränderungen beim Menschen hervorrufen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Ernest Jawetz
    • 1
  • Joseph L. Melnick
    • 2
  • Edward A. Adelberg
    • 3
  1. 1.Department of MicrobiologyUniversity of California School of MedicineSan FranciscoUSA
  2. 2.Baylor University College of MedicineHoustonUSA
  3. 3.Department of MicrobiologyYale UniversityUSA

Personalised recommendations