Erkrankungen des Blutes und der blutbildenden Organe

  • K. Fischer
  • G. Landbeck

Zusammenfassung

Im zweiten Fetalmonat übernimmt die Leber die Aufgabe der Blutbildung. Sie behält diese Funktion bis zur Geburt bei, vom fünften Schwangerschaftsmonat an tritt aber das Knochenmark zunehmend in Funktion. Während des intrauterinen Lebens nehmen die Zahl der Erythrozyten/mm3 und die Hämoglobinkonzentration ständig zu, die Größe der Einzelerythrozyten und ihre Beladung mit Hämoglobin dagegen nehmen ab. Auch die Zahl der kernhaltigen roten Zellen und der Retikulozyten nimmt ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • K. Fischer
  • G. Landbeck

There are no affiliations available

Personalised recommendations