Advertisement

Die Metaphern-Analyse

  • Jens Uwe PätzmannEmail author
  • Yvonne Adamczyk
Chapter
  • 85 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel geht es um den Kern dieses essentials, die empirische Studie, auf Basis derer die archetypischen und antiarchetypischen Metaphern gewonnen wurden. Insgesamt konnten 510 Personen befragt werden. Ergebnis ist ein Ranking, das die besten Metaphern aufführt. Das Ranking stellt eine Goldmine für systematisch ermittelte Customer Insights dar. Ein Beispiel: Die Mutter als ein Fels in der Brandung ist die Metapher, die für den Archetyp Mutter am besten abgeschnitten hat. Sie kann in das Motivkraftfeld von Pätzmann und Busch eingeordnet werden und wird damit zu einer tiefen Einsicht, die dem Grundmotiv Sicherheit folgt und verstärkt wird durch Bindung. Weiß man das, kann man Geschäftsmodelle, Produktinnovationen, Services, Personas, Creative Briefs, Claims und Storytelling-Formate daraus ableiten.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Neu-UlmNeu-UlmDeutschland
  2. 2.RheinfeldenDeutschland

Personalised recommendations