Advertisement

Empirie

Chapter
  • 397 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden zwei Fallstudien vorgestellt, die im Rahmen meiner Studie erarbeitet wurden. Für die untersuchten Fälle konnten in einer extensiven Analyse die Fallstruktur in Bezug auf die allgemeine Rundgangsgestaltung und die damit verbundenen zentralen Erzählstrategien rekonstruiert werden. Dabei gehe ich davon aus, dass der pädagogische Rundgang in einer KZ-Gedenkstätte per se mit einem pädagogischen Auftrag verbunden ist, der jedoch relativ unspezifisch in einem Spannungsfeld von historischem Lernen, anerkennendem Gedenken und politischer Bildung zu verorten ist und den Mitarbeiter*innen viel Spielraum für die Gestaltung lässt bzw. die Mitarbeiter*innen zu einer eigenen Gestaltung herausfordert (siehe 1.3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Universität ChemnitzChemnitzDeutschland

Personalised recommendations