Advertisement

Technik

  • Arnim J. SpenglerEmail author
  • Jacqueline Peter
Chapter
  • 377 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

In Kap. 3 werden grundlegende technische Hintergründe zum Thema erläutert. Hier fallen Schlagwörter wie Industry Foundation Classes (IFC), IFC-Elemente oder BIM-Objekte. Dies ist notwendig, um die Gedankengänge und Vorgehensweisen hinter der BIM-Methode zu verstehen. Baudaten müssen, aus der digitalen Datenverarbeitungs-Sicht (EDV-Sicht), generiert, verarbeitet, ausgetauscht und gespeichert werden. Aus BIM-Sicht hat der gemeinsame Aspekt Bedeutung: die Daten müssen gemeinsam generiert, gemeinsam verarbeitet, gemeinsam ausgetauscht und gemeinsam gespeichert werden, damit gemeinsam darauf zugegriffen werden kann. Zusätzlich ist die Vernetzung dieser Daten interessant. Ohne BIM haben diese keine wirkliche Verbindung miteinander.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.BuildersMind GmbHDüsseldorfDeutschland
  2. 2.Institut für Digitalisierung im BauwesenUniversität Duisburg-EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations