Advertisement

Die unbegreifbare Angst der Existenz: Science-Fiction-Filme als anthropologische Reflexionsorte

Chapter
  • 680 Downloads

Zusammenfassung

Science-Fiction-Filme bieten sich an zur anthropologischen Selbstreflexion. Ihr Sujet ermöglicht bereits, Fragehorizonte zu entwickeln, welche die Bestimmung des Menschen als Gattungswesen betreffen. Weil es die Grenzüberschreitung per se bedeutet, räumlich in den Kosmos und zeitlich in die Zukunft vorzustoßen, wird den Rezipienten die eigene Begrenzung gegenwärtig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adams, Fred (2004): Leben im Universum [2002]. Übers. aus d. Engl. von Hainer Kober. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.Google Scholar
  2. Bataille, Georges (1994): Die Erotik [1957]. Übers. aus d. Frz. von Gerd Bergfleth. München: Matthes & Seitz.Google Scholar
  3. Bergius, Rudolf (1982): s.v. ‚Angst‘. In: Psychologisches Wörterbuch. Hrsg. von Friedrich Dorsch, Rudolf Bergius und Horst Ries. 10. Aufl. Bern, Stuttgart, Wien: Huber.Google Scholar
  4. Bergson, Henri (1967): Schöpferische Entwicklung [= Nobelpreis für Literatur 1927]. Übers. aus d. Frz. von Gertrud Kantorowicz. Zürich: Coron o. J. [1967].Google Scholar
  5. Bettelheim, Bruno (1977): Kinder brauchen Märchen [1975]. Übers. aus d. am. Engl. von Liselotte Mickel und Brigitte Weitbrecht. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt, DVA.Google Scholar
  6. Bloch, Ernst (1979): Das Prinzip Hoffnung [1959]. In fünf Teilen, 2 Bde. Gesamtausgabe Bd. 5. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  7. Blumenberg, Hans (1979): Schiffbruch mit Zuschauer. Paradigma einer Daseinsmetapher. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  8. Bohrer, Karl Heinz (1981): Plötzlichkeit. Zum Augenblick des ästhetischen Scheins. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  9. Bohrer, Karl Heinz (1994): Das absolute Präsens. Die Semantik ästhetischer Zeit. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  10. Brittnacher, Hans Richard (1994): Ästhetik des Horrors. Gespenster, Vampire, Monster, Teufel und künstliche Menschen in der phantastischen Literatur. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  11. Burke, Edmund (1989): Vom Erhabenen und Schönen [1757]. Übers. aus d. Engl. von Friedrich Bassenge. Hrsg. von Werner Strube. 2. Aufl. Hamburg: Meiner.Google Scholar
  12. Burke, Edmund (1998): A Philosophical Enquiry into the Origin of our Ideas of the Sublime and Beautiful [1757]. Hrsg. von Adam Phillips. Oxford, New York, NY: Oxford University Press.Google Scholar
  13. Chilese, Viviana/Preußer, Heinz-Peter (2013): Technik in Dystopien. Eine Einleitung. In: Dies. (Hrsg.): Technik in Dystopien. Heidelberg: Winter, 7-28.Google Scholar
  14. Chung, Jihae (2015): Gravity (2013) – Ein Paradebeispiel für die Ästhetik des Erhabenen im gegenwärtigen Kino. In: Preußer, Heinz-Peter (Hrsg.): Sinnlichkeit und Sinn im Kino. Zur Interdependenz von Körperlichkeit und Textualität in der Filmrezeption. Marburg: Schüren, 103-126.Google Scholar
  15. Chung, Jihae (2016): Das Erhabene im Kinofilm. Ästhetik eines gemischten Gefühls. Marburg: Schüren.Google Scholar
  16. Clarke, Arthur C. (2000): 2001 – Odyssee im Weltraum. Roman [1969]. Übers. aus d. am. Engl. von Egon Eis. Mit einem Vorwort von Stephen Baxter und mit der dem Roman zugrundeliegenden Kurzgeschichte Der Wächter [1951]. München: Heyne.Google Scholar
  17. Däniken, Erich von (1968): Erinnerungen an die Zukunft. Düsseldorf: Econ.Google Scholar
  18. Deleuze, Gilles (1997): Das Bewegungs-Bild. Kino 1 [1983]. Übers. aus d. Frz. von Ulrich Christians und Ulrike Bokelmann. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  19. Dettmar, Ann (2003): Silent Running. In: Koebner (2003): 229-234.Google Scholar
  20. Dichter, Claudia, Andreae, Stephan [Konzeption]. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.) (2014): Outer Space. Faszination Weltraum. Berlin: Nicolai.Google Scholar
  21. Dick, Philip K. (1986): Do Androids Dream of Electric Sheep? [1968] New York, NY: Ballantine.Google Scholar
  22. Dick, Philip K. (2002): Blade Runner. Übers. aus d. am. Engl. von Norbert Wölfl. München: Heyne.Google Scholar
  23. Drever, James/Fröhlich, Werner D. (1975): dtv-Wörterbuch zur Psychologie [1952]. 9. Aufl. München: Deutscher Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  24. Eicke, Dieter (1982): Angst. Konzepte der Freudschen psychoanalytischen Richtung. In: Ders. (Hrsg.): Tiefenpsychologie Bd. 1: Sigmund Freud – Leben und Werk [1976]. Weinheim, Basel: Beltz, 509-520.Google Scholar
  25. Elsässer, Hans (Hrsg.) (1995): Lexikon der Astronomie. Die große Enzyklopädie der Weltraumforschung in 2 Bdn. [1987]. Heidelberg, Berlin, Oxford: Spektrum.Google Scholar
  26. Foster, Alan Dean (1999): Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt [1979]; Aliens – Die Rückkehr [1986]; Alien 3 [1992]. Die drei Alien-Romane in einem Band [1993]. Übers. aus d. am. Engl. von Heinz Nagel, Irene Holicki und Thomas Hag. 9. Aufl. München: Heyne.Google Scholar
  27. Freud, Sigmund (1968): Gesammelte Werke, Bde. 2 und 3. 4. Aufl. Frankfurt/M.: Fischer.Google Scholar
  28. Freud, Sigmund (1969): Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse [1917]. D. i. zugleich ders.: Gesammelte Werke, chronologisch geordnet. [Hrsg. von Anna Freud u. a.] Bd. 11. 5. Aufl. Frankfurt/M.: Fischer.Google Scholar
  29. Freud, Sigmund (1983): Die Traumdeutung [1900]. Frankfurt/M.: Fischer.Google Scholar
  30. Glombitza, Birgit (2007): Zukunftsthriller „Sunshine“: Kühner Ritt zur Sonne. In: Der Spiegel vom 18.4.2007 (URL: www.spiegel.de/kultur/kino/zukunftsthriller-sunshine-kuehner-ritt-zur-sonne-a-477898.html).
  31. Goethe, Johann Wolfgang von (1988): Der Zauberlehrling. In: Ders.: Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens. Münchner Ausgabe. 21 Bde. Hrsg. von Karl Richter u. a. München: Hanser, Bd. 4.1: Wirkungen der Französischen Revolution 1791-1797. 1. Teil. Hrsg. von Reiner Wild. München, Wien: Hanser, 874-877.Google Scholar
  32. Grimm, Jacob/Grimm, Wilhelm (1993): Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. In: Brüder Grimm: Kinder und Hausmärchen [1819]. München: Artemis & Winkler, 51-62.Google Scholar
  33. Gruteser, Michael (2003): Alien [1-4]. In: Koebner (2003): 322-338.Google Scholar
  34. Hawking, Stephen W. (1988): Eine kurze Geschichte der Zeit. Die Suche nach der Urkraft des Universums. Übers. aus d. Engl. von Hainer Kober. Reinbek: Rowohlt.Google Scholar
  35. Heidegger, Martin (1986): Sein und Zeit [1926]. 16. Aufl. Tübingen: Niemeyer.Google Scholar
  36. Hild, Manfred (2016): Nyon oder wenn Roboter ein Ich entwickeln. In: Jaspers et al. (2016): 72-77.Google Scholar
  37. Hoffmann, Torsten (2006): Konfigurationen des Erhabenen. Zur Produktivität einer ästhetischen Kategorie in der Literatur des ausgehenden 20. Jahrhunderts (Handke, Ransmayr, Schrott, Strauß). Berlin, New York, NY: de Gruyter.Google Scholar
  38. Homer (1992): Werke in 2 Bdn. Bd. 1: Ilias; Bd. 2: Odyssee. Übers. aus d. Gr. von Dietrich Ebener [1971]. 4. Aufl. Berlin, Weimar: Aufbau.Google Scholar
  39. Jaspers, Kristina/Warnecke, Nils/Waz, Gerlinde (Hrsg.) (2016): Things to Come. Science – Fiction – Film. Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen. Bielefeld, Berlin: Kerber.Google Scholar
  40. Kania, Elke/Spieler, R. (Hrsg.) (2006): The Sublime is Now! Das Erhabene in der zeitgenössischen Kunst [Ausstellung im Museum Franz Gertsch, Burgdorf, 2.4.-30.7.2006]. Bern: Benteli.Google Scholar
  41. Kant, Immanuel (1974): Kritik der Urteilskraft [1790]. Hrsg. von Karl Vorländer. Hamburg: Meiner.Google Scholar
  42. Kant, Immanuel (1985): Kritik der praktischen Vernunft [1788]. Hrsg. von Karl Vorländer. Hamburg: Meiner.Google Scholar
  43. Kant, Immanuel (1990): Erste Einleitung in die Kritik der Urteilskraft. Nach der Handschrift hrsg. von G. Lehmann. 4. Aufl. Hamburg: Meiner.Google Scholar
  44. Kiefer, Bernd (2003): 2001: Odyssee im Weltraum. In: Koebner (2003): 198-207.Google Scholar
  45. Kierkegaard, Søren (2012): Der Begriff Angst. Eine einfache psychologisch-hinweisende Überlegung in bezug auf das dogmatische Problem der Erbsünde [von Vigilius Haufniensis, Pseudonym, 1844]. Übers. aus d. Dän. von Gisela Perlet. Mit e. Nachwort hrsg. von Uta Eichler. Stuttgart: Reclam.Google Scholar
  46. Klages, Ludwig (1981): Der Geist als Widersacher der Seele [1929-32]. 6. Aufl. Bonn: Bouvier. Zugleich [seitenidentisch] in: Ders. Sämtliche Werke. Hrsg. von Ernst Frauchiger u. a. Bonn: Bouvier [1966-82]. 1. Abt.: Philosophie, Bde. 1-3, hier Bde. 1-2.Google Scholar
  47. Klein, Thomas (2003): Solaris. In: Koebner (2003): 235-241.Google Scholar
  48. Kniebe, Tobias: Jemand müsste mal nachschauen. In: Süddeutsche Zeitung vom 5.11.2014 (URL: https://www.sueddeutsche.de/kultur/interstellar-im-kino-jemand-muesste-mal-nachschauen-1.2203929).
  49. Koebner, Thomas (Hrsg.) (2003): Filmgenres. Science-Fiction. Stuttgart: Reclam.Google Scholar
  50. Laplanche, Jean/Pontalis, Jean-Bertrand (1973): Das Vokabular der Psychoanalyse. Übers. aus d. Frz. von Emma Moersch. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  51. Lehmann, Hans-Thies (1989): Das Erhabene ist das Unheimliche. Zur Theorie einer Kunst des Ereignisses. In: Merkur 43, Heft 9/10 [Die Sprache des Erhabenen. Das Bild des Erhabenen. Die erhabene Tat], 751-764.Google Scholar
  52. Lem, Stanisław (1980): Solaris. Roman [1968]. 7. Aufl. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  53. Lem, Stanisław (1991): Fiasko [1968]. Übers. aus d. Pol. von Hubert Schumann. Frankfurt/M., Leipzig: Insel.Google Scholar
  54. Lem, Stanisław (2014): Auszug aus ders.: Fiasco (sic) [1968]. In: Dichter et al. (2014): 107.Google Scholar
  55. Lindemann, Tim (2016): Ein inneres Monster. Über die schwierige Grenze zwischen Eigenem und Fremdem. In: Jaspers et al. (2016): 128-132.Google Scholar
  56. Lukrez (1994): Vom Wesen des Weltalls. Übers. aus d. Lat. von Dietrich Ebener. Berlin, Weimar: Aufbau.Google Scholar
  57. Lyotard, Jean-François (1991): Leçon sur l’analytique du sublime. Paris: Seuil.Google Scholar
  58. Lyotard, Jean-François (1994): Die Analytik des Erhabenen. Kant-Lektionen. Kritik der Urteilskraft, §§ 23-29 [1991]. Übers. aus d. Frz. von Christine Pries. München: Fink.Google Scholar
  59. Macho, Thomas (2014): Von draußen… In: Dichter et al. (2014): 45-47.Google Scholar
  60. Max, Arthur (2016): Die Zukunft beginnt mit einem leeren Raum. In: Jaspers et al. (2016): 34-39.Google Scholar
  61. Moldenhauer, Benjamin (2016): Ästhetik des Drastischen. Welterfahrung und Gewalt im Horrorfilm. Berlin: Bertz + Fischer.Google Scholar
  62. Pontzen, Alexandra/Preußer, Heinz-Peter (Hrsg.) (2008a): Schuld und Scham. Heidelberg: Winter.Google Scholar
  63. Pontzen, Alexandra/Preußer, Heinz-Peter (2008b): Ritualisierte Verarbeitungsformen von Fehlverhalten. Eine Einleitung zu Schuld und Scham. In: Pontzen et al. (2008a), 7-24.Google Scholar
  64. Preußer, Heinz-Peter (2003): Letzte Welten. Deutschsprachige Gegenwartsliteratur diesseits und jenseits der Apokalypse. Heidelberg: Winter.Google Scholar
  65. Preußer, Heinz-Peter (2013a): Technik und Technikkritik im dystopischen Film. In: Chilese et al. (2013): 151-174.Google Scholar
  66. Preußer, Heinz-Peter (2013b): Transmediale Texturen. Lektüren zum Film und angrenzenden Künsten. Marburg: Schüren.Google Scholar
  67. Preußer, Heinz-Peter (2014): Arterhaltung, Hybridisierung, Verschmelzung. Das imaginierte Böse in den Alien-Filmen von Ridley Scott bis Jean-Pierre Jeunet. In: Ders. (Hrsg.): Anschauen und Vorstellen. Gelenkte Imagination im Kino. Marburg: Schüren, 80-103.Google Scholar
  68. Preußer, Heinz-Peter (2015): Grandiose Gefühle. Konzepte des Erhabenen und ihre filmischen Realisationen. Burke – Kant – Lyotard etc. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 63, Heft 1, 152-189.Google Scholar
  69. Rees, Martin (2008): „Wir sind alle Sternenstaub“. Ein Interview von Stefan Klein. In: Zeit Magazin 31 vom 24.7.2008 (URL: www.zeit.de/2008/31/Klein-31 oder www.stefan-klein.info/node/69).
  70. Schiller, Friedrich (1993): Über das Erhabene [1801]. In: Ders.: Sämtliche Werke, Bd. 5. Hrsg. von Gerhard Fricke und Herbert G. Göpfert. 3. Aufl. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 792-808.Google Scholar
  71. Schmeink, Lars/Müller, Hans-Harald (Hrsg.) (2012): Fremde Welten: Wege und Räume der Fantastik im 21. Jahrhundert. Berlin, Boston, MA: de Gruyter.Google Scholar
  72. Schopenhauer, Arthur (2004): Die Welt als Wille und Vorstellung [1819]. In: Ders.: Sämtliche Werke, textkritisch bearbeitet und hrsg. von Wolfgang Frhr. v. Löhneysen, Bde. 1 und 2. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.Google Scholar
  73. Simmen, Jeannot (2014): Schwerelos und das Glück der Gravitation. In: Dichter et al. (2014): 62-64.Google Scholar
  74. Singh, Simon (2005): Big Bang. Der Ursprung des Kosmos und die Erfindung der modernen Naturwissenschaften [2004]. Übers. aus d. Engl. von Klaus Fritz. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.Google Scholar
  75. Sobchack, Vivian (2014): Time Passages. Space-time is All Relative in Christopher Nolan’s Interstellar. In: Süddeutsche Zeitung vom 5.11.2014 (URL: www.filmcomment.com/article/time-passages).
  76. Sontag, Susan (2003): Das Leiden anderer betrachten. Übers. aus d. am. Engl. von Reinhard Kaiser. München: Hanser.Google Scholar
  77. Spiegel, Simon (2007): Die Konstitution des Wunderbaren. Zu einer Poetik des Science-Fiction-Films. Marburg: Schüren.Google Scholar
  78. Trefil, James S. (1990): Fünf Gründe, warum es die Welt nicht geben kann. Die Astrophysik der Dunklen Materie. Übers. aus d. am. Engl. von Hubert Mania. Reinbek: Rowohlt.Google Scholar
  79. Tunner, Wolfgang (2000): s.v. ‚Angst‘. In: Lexikon der Psychologie. Hrsg. von Gerd Wenninger. Heidelberg, Berlin, Oxford: Spektrum, Bd. 1, 82-84 (URL: www.spektrum.de/lexikon/psychologie/angst/956).
  80. Voss, Christiane (2007): Narrativität, Emotion und kinematografische Illusion aus philosophischer Sicht. In: Bartsch Anne/Eder, Jens/Fahlenbrach, Kathrin (Hrsg.): Audiovisuelle Emotionen. Emotionsdarstellung und Emotionsvermittlung durch audiovisuelle Medienangebote. Köln: von Halem, 312-329.Google Scholar
  81. Waz, Gerlinde (2016a): Kosmisches Schweigen oder die Kunst, die Stille klingen zu lassen. In: Jaspers et al. (2016): 50-53.Google Scholar
  82. Waz, Gerlinde (2016b): Die Geister, die ich rief. Androiden, Roboter, Cyborgs. In: Jaspers et al. (2016): 69-71.Google Scholar
  83. Weisman, Alan (2007): Die Welt ohne uns: Reise über eine unbevölkerte Erde. Übers. aus d. am. Engl. von Hainer Kober. München, Zürich: Piper.Google Scholar
  84. Wells, H[erbert] G[eorge] (1898): The War of the Worlds. London: Heinemann.Google Scholar
  85. Wentzel, Georg (1894): s.v. ‚Acheron‘ In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft. Neue Bearb. begonnen von Georg Wissowa, fortgeführt von Wilhelm Kroll und Karl Mittelhaus. Unter Mitw. zahlr. Fachgenossen hrsg. von Konrat Ziegler. Bd. 1.1. Stuttgart: Metzler.Google Scholar
  86. Will, Fabienne (2003): Blade Runner. In: Koebner (2003): 376-387.Google Scholar
  87. Wundt, Wilhelm (1918): Grundriss der Psychologie. 13. Aufl. Leipzig: Kröner.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für Linguistik und LiteraturwissenschaftUniversität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations