Advertisement

Triage: Theorie und Praxis notfallmedizinischer Rationierung

Chapter
  • 643 Downloads
Part of the Organisationssoziologie book series (ORGANISAT)

Zusammenfassung

Das folgende Kapitel untersucht ein medizinisches Selektionsverfahren zu, das als Triage in die Geschichte eingegangen ist. Mit der Triage wird notfallmedizinische Rettung rationiert, zwischen schwerverletzten Patienten diskriminiert und die Rettungskräfte zum Therapieverzicht aufgefordert. Mehrere, plötzlich extreme Schmerzen erleidende oder jäh in Lebensgefahr schwebende Notfallpatienten, die als Einzelne üblicherweise absoluten Behandlungsvorrang gegenüber anderweitig Kranken genießen würden, konkurrieren nun miteinander um die zur Verfügung stehenden medizinischen Ressourcen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieAlbert-Ludwigs-Universität FreiburgFreiburg im BreisgauDeutschland

Personalised recommendations