Advertisement

Gelassene Menschen bewerten nicht alles

Chapter
  • 1.3k Downloads

Zusammenfassung

Sie wissen ja schon, dass wir permanent in „Wahrnehmungsfallen“ tappen – das heißt, wir erfassen nie sämtliche Details einer Situation. So läuft permanent in unserem Unterbewusstsein ein „automatisches Fehler-Screening“ – wir richten unsere Aufmerksamkeit vor allem auf das, was nicht in Ordnung ist. In Vorzeiten hat uns dieser Mechanismus davor geschützt, von einem testosterongesteuerten Wollnashorn aus dem Hinterhalt angegriffen zu werden. Also eigentlich nicht dumm gedacht von der Natur.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.AschaffenburgDeutschland

Personalised recommendations