Advertisement

Das Team – Mit Zwischenmenschlichem keine Zeit verschwenden

  • Carsten LexaEmail author
Chapter
  • 383 Downloads
Part of the Fit for Future book series (CFF)

Zusammenfassung

Fragt man sowohl Gründer, deren Start-ups gescheitert sind, als auch Investoren und Gründerberater, was einer der wichtigsten Gründe für das Scheitern von jungen Unternehmen ist, dann wird immer wieder ein Grund besonders hervorgehoben: Probleme innerhalb des Teams. Damit wir verstehen, was es mit diesem Grund auf sich hat und warum er so häufig genannt wird in Bezug auf das Scheitern, müssen wir uns diesen Grund genauer ansehen.

Literatur

  1. 1.
    Banaji MR, Greenwald AG (2016) Blindspot: hidden biases of good people. Bantam, New YorkGoogle Scholar
  2. 2.
    Dunning D, Johnson K, Ehrlinger J, Kruger J (2003) Why people fail to recognize their own incompetence. Curr Dir Psychol Sci 12(3):83–87. doi:10.1111/1467-8721.01235. https://www.sscnet.ucla.edu/comm/kjohnson/Lab/Publications_files/Dunning,%20Johnson,%20et%20al.%20%28200%230
  3. 3.
    Elsik W (1994) Innere Kündigung. In: Dichtl E, Issing O (Hrsg) Vahlens Großes Wirtschaftslexikon, Bd 2. Beck, MünchenGoogle Scholar
  4. 4.
    Franke M (o. J.) Innere Kündigung – Der Anfang vom Ende oder ein Neuanfang? https://arbeits-abc.de/innere-kuendigung/. Zugegriffen: 6. Dez. 2019
  5. 5.
    Kruger J, Dunning D (1999) Unskilled and unaware of it. How difficulties in recognizing one’s own incompetence lead to inflated self-assessments. J Person Soc Psychol 77(6):1121–1134Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Rechtsanwaltskanzlei LexaWürzburgDeutschland

Personalised recommendations