Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 1.6k Downloads
Part of the Schriftenreihe zur Polizei- und Sicherheitsforschung book series (SPS)

Zusammenfassung

Die Polizei gehört trotz ihrer hohen gesellschaftlichen Bedeutung und ihrer langen Geschichte weiterhin zu den Organisationen, deren wissenschaftliche Erforschung noch gravierende Lücken aufweist. Dies betrifft nicht nur ihre einsatztaktische und kriminalistische Dimension, für die in Deutschland keine etablierten wissenschaftlichen Disziplinen existieren, sondern betrifft auch das Management und die Organisation der Polizei. Die originär hierfür zuständigen Disziplinen, die auf der universitären Ebene Management- und Organisationsforschung betreiben, beschäftigen sich bevorzugt mit privatwirtschaftlichen, gewinnorientierten Unternehmen, und auch in den auf den öffentlichen Sektor fokussierten Verwaltungswissenschaften hat die Polizei einen schweren Stand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsche Hochschule der PolizeiMünsterDeutschland

Personalised recommendations