Advertisement

Problemstellung und Untersuchungsrahmen

Chapter
  • 300 Downloads

Zusammenfassung

Die arabischen Länder haben an der politischen Lösung der Palästina-Frage ein großes Interesse, weil sie den Kern des arabisch-israelischen Konflikts darstellt. Da es einen breiten Konsens gibt, dass keine militärische Lösung des palästinensisch-israelischen Konflikts gefunden werden kann, interessieren sich die arabischen Länder für die Positionen der verschiedenen internationalen Akteure, die bei der Linderung der Leiden des palästinensischen Volkes helfen können. Andererseits konzentrieren sie sich auch auf die Akteure, die einen Einfluss auf die Konfliktparteien ausüben können, sodass diese zu Verhandlungen zusammenfinden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.ErfurtDeutschland

Personalised recommendations