Advertisement

Theoretische Konzeptionen der Belastungsbewältigung

Chapter
  • 2.7k Downloads
Part of the Lernweltforschung book series (LWF, volume 35)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden verschiedene Konzeptionen der Belastungsbewältigung aufgezeigt. Dabei kann zwischen prozessorientierten Modellen, reizorientierten Modellen und reaktionsorientierte Modellen unterschieden werden. Ein weitverbreitetes Modell ist dabei das transaktionelle Stressmodell nach Lazarus, welches mit seinen Komponenten hierbei näher erläutert wird. Besonders der Faktor Familie kann die Stressbewältigung enorm beeinflussen, was insbesondere im Modell der Familienstresstheorie gezeigt wird. Zuletzt wird auf die Stress- und Stressbewältigung aus sozialer Perspektive näher eingegangen, der den Faktor Gesellschaft und soziale Netzwerke im Zusammenspiel mit der Problembewältigung beleuchtet.

Schlüsselwörter

Belastungsbewältigung Lazarus Transaktionelles Modell Familienstresstheorie Dynamischer Stress Stressoren Ressourcen Coping 

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Erziehungs- und BildungswissenschaftUniversität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations