Advertisement

Forschungsmethodik, Relevanz der Arbeit für die Psychotherapiewissenschaften und Forschungsstand

Open Access
Chapter
  • 3.9k Downloads

Zusammenfassung

Ich verfolge in dieser Arbeit eine psychoanalytische Herangehensweise, indem ich mit den spezifischen Instrumenten der Psychoanalyse und der Hermeneutik nach den bewussten und unbewussten Faktoren im Erleben, Verstehen und in der Verarbeitung der Finanzkrise bei einzelnen Individuen und Gruppen forsche. Zu diesem Zweck wurden qualitative Interviews mit Menschen aus Bereichen geführt, die in ihrer Arbeit mit den Auswirkungen der Finanzkrise in Berührung kamen; es sind Unternehmer und Unternehmensberater im weiteren Sinn, die, vereinfacht gesagt, die Bereiche der Investition und Regulation repräsentieren.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2020

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de) veröffentlicht, welche die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist für die oben aufgeführten Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations