Advertisement

Kommunen in der Migrations- und Integrationspolitik. Herausforderungen, Verwaltungsvollzug und Handlungsempfehlungen

Chapter
  • 973 Downloads
Part of the Stadtforschung aktuell book series (STADT)

Zusammenfassung

Der Artikel informiert grundlegend über die Formen, Möglichkeiten, historische Entwicklung und kommunalen Aufgaben in der Migrations- und Integrationspolitik. Der Zusammenhang zwischen beiden unterschiedlich strukturierten Politikfeldern ergibt sich daraus, dass eine gelingende Integration maßgeblich vom aufenthaltsrechtlichen Status abhängt. Ein besonderes Problem der deutschen föderalen Migrations- und Integrationsverwaltung ist, dass es sich um einen Verwaltungsbereich mit sehr zersplitterten und undurchsichtigen Zuständigkeiten handelt. Dies führt zu in erheblichem Ausmaß zu mangelnder Koordination und defizitärem Informationsaustausch zwischen und innerhalb von Behörden und Verwaltungsebenen. Empfehlungen für die kommunale Aufgabenwahrnehmung beinhalten eine stärkere administrative Entflechtung, eine Optimierung notwendiger Verflechtungen und stärkere Bündelung durch integrierte Verwaltungseinheiten.

Literatur

  1. Aumüller, J., P. Daphi, und C. Biesenkamp. 2015. Die Aufnahme von Flüchtlingen in den Bundesländern und Kommunen. Behördliche Praxis und zivilgesellschaftliches Engagement. Stuttgart: Robert Bosch Stiftung.Google Scholar
  2. BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge), Hrsg. 2017. Anlage zum Trägerrundschreiben 11/2017. Dritte Verordnung zur Änderung der Integrationskursverordnung. http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationskurse/Kurstraeger/Traegerrundschreiben/2017/traegerrundschreiben-11_20170705-anlage-01.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 1. Mai 2019.
  3. Bendel, P., und A. Borkowski. 2016. Entwicklung der Integrationspolitik. In Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Entwicklung und Stand der Integration, Hrsg. H. U. Brinkmann, U. Heinz und M. Sauer, 99–116. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  4. Bendel, P., H. Schammann, C. Heimann, und J. Strüner. 2019. Der Weg über die Kommunen. Empfehlungen für eine neue Schlüsselrolle der Kommunen in der Flüchtlings- und Asylpolitik der EU. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.Google Scholar
  5. Benz, A. 1997. Verflechtung der Verwaltungsebenen. In Öffentliche Verwaltung in Deutschland, Hrsg. K. König und H. Siedentopf, 167–194. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  6. Benz, A. 2018. Verwaltung als Mehrebenensystem. In Handbuch zur Verwaltungsreform, Hrsg. S. Veit, C. Reichard und G. Wewer, Göttrik. Wiesbaden: Springer VS.  https://doi.org/10.1007/978-3-658-21571-2_10-1.Google Scholar
  7. BMI (Bundesministerium des Innern), Hrsg. 2016. Migrationsbericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Auftrag der Bundesregierung. Migrationsbericht 2014. Berlin.Google Scholar
  8. Bogumil, J., M. Burgi, S. Kuhlmann, J. Hafner, M. Heuberger, und C. Krönke. 2018. Bessere Verwaltung in der Migrations- und Integrationspolitik. Handlungsempfehlungen für Verwaltungen und Gesetzgebung im föderalen System. Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors. Sonderband 49. Baden-Baden: Nomos.CrossRefGoogle Scholar
  9. Bogumil, J., und J. Hafner. 2017. Integrationspolitische Akteure und Institutionen in den Bundesländern. Wissenschaftliches Gutachten im Auftrag des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR). Bochum.Google Scholar
  10. Bogumil, J., und J. Hafner. 2019. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. In Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland, Hrsg. U. Andersen, J. Bogumil, S. Marschall, und W. Woyke. Springer Reference Sozialwissenschaften. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  11. Bogumil, J., J. Hafner, und S. Kuhlmann. 2016a. Verwaltungshandeln in der Flüchtlingskrise. Vollzugsdefizite und Koordinationschaos bei der Erstaufnahme und Asylantragsbearbeitung. Die Verwaltung 49(2): 289–300.Google Scholar
  12. Bogumil, J., J. Hafner, und S. Kuhlmann. 2016b. Verwaltungshandeln in der Flüchtlingskrise. Die Erstaufnahmeeinrichtungen der Länder und die Zukunft des Verwaltungsvollzugssystems Asyl. In: Verwaltung und Management 22(3): 126–136.CrossRefGoogle Scholar
  13. Bogumil, J., J. Hafner, und A. Kastilan. 2017a. Städte und Gemeinden in der Flüchtlingspolitik. Welche Probleme gibt es und wie kann man sie lösen? Essen.Google Scholar
  14. Bogumil, J., J. Hafner, und A. Kastilan. 2017b. Verwaltungshandeln in der Flüchtlingspolitik. Vollzugsprobleme und Optimierungsvorschläge für den Bereich der kommunalen Integration. Verwaltungsarchiv 108(4): 467–488.Google Scholar
  15. Bogumil, J., M. Kohrsmeyer, und S. Gerber. 2010. Politikfeldübergreifende Koordination. Eine intrakommunale Herausforderung. In Regionales Zukunftsmanagement. Bd. 4: Kommunale Kooperation, Hrsg. W. George und M. Bonow, 156–167. Lengerich: Pabst Science Publishers.Google Scholar
  16. Borchers, A., W. Erler, und C. Reis. 2013. Endbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Modellprojektes „Integration verbindlicher machen – Integrationsvereinbarungen erproben“. Berlin.Google Scholar
  17. Brandenstein, F., und D. Strüngmann. 2017. Das Politikfeld Verwaltungspolitik. In Implementation in Politikfeldern. Eine Anleitung zum verwaltungsbezogenen Vergleich, Hrsg. D. Grunow, 337–378. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  18. Brandt, L., R. Risch, und S. Lochner. 2015. Zehn Jahre Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE). Erfolg, Wirkungen und Potenziale aus Sicht der Klienten. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.Google Scholar
  19. CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands). 1982. Ergebnis der Koalitionsgespräche. CDU-EXTRA 29. 1. Oktober 1982. https://www.kas.de/c/document_library/get_file?uuid=dc4bacdb-e642-125e-070f-22bbde46f470. Zugegriffen: 1. Mai 2019.
  20. DGCC (Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management), Hrsg. 2012. Was ist CM? https://www.dgcc.de/case-management. Zugegriffen: 1. Mai 2019.
  21. Filsinger, D. 2018. Entwicklung, Konzepte und Strategien der kommunalen Integrationspolitik. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. F. Gesemann und R. Roth, 315–343. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  22. Filsinger, D., und F. Gesemann. 2018. Kommunale Integrationskonzepte: Verbreitung, Funktion und Wirksamkeit. Expertise im Auftrag des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration. Berlin, Saarbrücken.Google Scholar
  23. Geißler, R. 2014. Die Sozialstruktur Deutschlands. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  24. Gestmann, M., und M. Hilz. 2017. Das Politikfeld Migrations- und Integrationspolitik. In Implementation in Politikfeldern. Eine Anleitung zum verwaltungsbezogenen Vergleich, Hrsg. D. Grunow, 217–285. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  25. Hafner, J. 2019. Gestaltungsmöglichkeiten kommunaler Integrationsverwaltung. In Verwaltungshandeln in der Flüchtlingskrise. (Schriften der deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften, Bd. 42), Hrsg. J. Bogumil, S. Kuhlmann und I. Proeller, 103–126. Baden-Baden: Nomos.CrossRefGoogle Scholar
  26. Heckmann, F. 2015. Integration von Migranten. Einwanderung und neue Nationenbildung. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  27. Janda, C. 2013. Quo vadis, AsylbLG? Möglichkeiten und Grenzen der Neuregelung existenzsichernder Leistungen für Personen mit vorübergehendem Inlandsaufenthalt nach dem Urteil des BVerfG. Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik 33(5–6): 175–182.Google Scholar
  28. KGSt (Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement), Hrsg. 2017. Kommunales Integrationsmanagement. Teil 1: Managementansätze und strategische Konzeptionierung. KGSt-Bericht Nr. 7. Köln.Google Scholar
  29. Krummacher, M. 2017. Kommunale Integrationspolitik in Deutschland. Fakten, Entwicklungstrends, Widersprüche, Perspektiven. In Migration, Stadt und Urbanität. Perspektiven auf die Heterogenität migrantischer Lebenswelten, Hrsg. T. Geisen, C. Riegel und E. Yildiz, 79–96. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  30. Lahusen, C. 2016. Auf dem Weg zu einem europäischen Verwaltungsfeld? Zur Soziologie der Bürokratisierung Europas am Beispiel des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems. Berliner Journal für Soziologie 26(1): 109–133.CrossRefGoogle Scholar
  31. Münch, U. 2016. Integrationspolitik der Länder. Dringliche Zukunftsaufgabe im Umbruch. In Die Politik der Bundesländer, Hrsg. A. Hildebrandt und F. Wolf, 365–390. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  32. Rambøll Management Consulting. 2014. Lebenslagen von Asylbewerbern. Vorschläge zur Verwaltungs- und Verfahrensvereinfachung. Vorstudie. Stuttgart.Google Scholar
  33. Reichwein, A., und S. Vogel. 2004. Integrationsarbeit – effektiv organisiert. Düsseldorf.Google Scholar
  34. Reis, C. 2017. Case Management in der Migrationsberatung. In Case Management in der Entwicklung. Stand und Perspektiven in der Praxis, Hrsg. W. R. Wendt und P. Löcherbach, 93–150. Heidelberg: medhochzwei Verlag GmbH.Google Scholar
  35. Schammann, H. 2015. Wenn Variationen den Alltag bestimmen. Unterschiede lokaler Politikgestaltung in der Leistungsgewährung für Asylsuchende. Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 9(3): 161–182.CrossRefGoogle Scholar
  36. Schammann, H. 2017. Stadt, Land, Flucht. Konzeptionelle Überlegungen zum Vergleich städtischer Flüchtlingspolitik in Deutschland. In Variationen des Städtischen – Variationen lokaler Politik, Hrsg. M. Barbehön und S. Münch, 91–117. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  37. Schammann, H. 2018. Migrationspolitik. In Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft. Grundlagen – Konzepte – Handlungsfelder, Hrsg. B. Blank, G. Süleyman, K. Sauer und B. Schramkowski, 67–85. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  38. Schammann, H., und B. Kühn. 2016. Kommunale Flüchtlingspolitik in Deutschland. Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.Google Scholar
  39. Stadt Hamm, Hrsg. 2016. Kommunales Integrationskonzept Hamm 2016. Hamm.Google Scholar
  40. Störr-Ritter, D. 2019. Verwaltungshandeln in der Flüchtlingskrise – Umsetzungsprobleme und Erfüllungsaufwand in Ländern und Kommunen aus Sicht der Praxis. In Verwaltungshandeln in der Flüchtlingskrise (Schriften der deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften, Bd. 42), Hrsg. J. Bogumil, S. Kuhlmann und I. Proeller, 127–140. Baden-Baden: Nomos.CrossRefGoogle Scholar
  41. SVR (Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration), Hrsg. 2015. Unter Einwanderungsländern: Deutschland im internationalen Vergleich. Jahresgutachten 2015. Berlin.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Ruhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations