Advertisement

Ausblick für das E-Learning – Der idealisierte Lernende

  • David KergelEmail author
  • Birte Heidkamp-Kergel
Chapter
  • 4.6k Downloads
Part of the Diversität und Bildung im digitalen Zeitalter book series (DIBIDZ)

Zusammenfassung

Das E-Learning 2.0 sowie das ‚mobile Learning‘ formulieren die Idealvorstellung eines selbstgesteuerten, partizipativ-emanzipativ orientierten Lerners. Vor dem Hintergrund, dass Social Softwares bzw. Web 2.0-Medien unter Jugendlichen und Studierenden eine starke Verbreitung erfahren haben (vgl. Zawacki-Richter 2015), erscheint die Überführung der Nutzung von Web 2.0-Medien in formale Lernkontexte als ein logischer Schritt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland
  2. 2.E-Learning ZentrumHochschule Rhein-WaalKamp-LintfortDeutschland

Personalised recommendations