Advertisement

Sollvorgaben für die kooperative Fahrt

  • Samuel SchacherEmail author
Chapter
  • 180 Downloads
Part of the AutoUni – Schriftenreihe book series (AUS, volume 141)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel zeigt, wie man den Freiheitsgrad der Planungsadaption in die Berechnung von Quer- und Längsvorgaben integrieren kann. Die Sollvorgaben müssen zum gewünschten Kooperationsverhalten passen und gleichzeitig sinnvolle und physikalisch umsetzbare Trajektorien für die nachgelagerte Regelung liefern. Zuerst werden die lokalen Relativtrajektorien so angepasst, dass Rückführtrajektorien mit variierbarer Rückführlänge und -dynamik entstehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.AutoUniWolfsburgDeutschland

Personalised recommendations