Advertisement

Bildungsräume gestalten

  • David KergelEmail author
Chapter
Part of the Diversität und Bildung im digitalen Zeitalter book series (DIBIDZ)

Zusammenfassung

Bildungsräume lassen sich als pädagogisch-didaktischer Gegenentwurf zu der autoritären Struktur von Erziehungskonstellationen verstehen. Wurden für die analytische Auseinandersetzung mit Erziehungskonstellationen sozio-semiotische Analysestrategien eingesetzt, wird im Folgenden auf Strategien einer epistemologisch fundierten, konzeptionellen Didaktentwicklung zurückgegriffen. Damit wird auch eine Bedeutungsverschiebung des Begriffs Methode vorgenommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.DuisburgDeutschland

Personalised recommendations