Advertisement

Jede Methode benötigt eine Methodologie – Oder: Mit Sozio-Semiotik die unsichtbare Ordnung der Gesellschaft lesen

  • David KergelEmail author
Chapter
Part of the Diversität und Bildung im digitalen Zeitalter book series (DIBIDZ)

Zusammenfassung

Um die These zu entwickeln, dass Erziehung in Form von Erziehungskonstellationen ein autoritäres Wirklichkeitsverständnis reproduziert und zu einem autoritären Selbst-/Weltverhältnis des Zu-Erziehenden führen kann, wird im Folgenden auf eine soziosemiotische Methode zurückgegriffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.DuisburgDeutschland

Personalised recommendations