Advertisement

Theoretischer Rahmen: Migration in der Adoleszenz

  • Janina ZölchEmail author
Chapter
  • 503 Downloads
Part of the Adoleszenzforschung book series (ADZF, volume 7)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird der theoretische und konzeptionelle Rahmen für die eigene empirische Forschung dargestellt, die junge männliche Spätaussiedler betrachtet, die während der Adoleszenz nach Deutschland migriert sind. Dabei geht es um die Frage, was geschieht, wenn die beiden Transformationsprozesse Adoleszenz und Migration zusammentreffen. Deshalb wird zunächst differenziert das zugrundeliegende Verständnis der Themen Adoleszenz (2.1) und Migration (2.2) präsentiert. Unter 2.3 werden dann ausführlich die Analogien zwischen den beiden Transformationsprozessen aufgeschlüsselt und davon ausgehend herausgearbeitet, welche besonderen Bedingungen eine Migration während der Adoleszenz begleiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations