Advertisement

Mitwirkung bei der Vergabe: Der Bauvertrag

Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Der Abschluss eines Bauvertrages zwischen Bauherrn und Bauunternehmen beruht auf den Ergebnissen von Auftragsverhandlungen, die ihrerseits auf Grundlage der zuvor erstellten Bewerbungsbedingungen geführt werden. Dieses Kapitel stellt Ablauf und Bandbreite der Vertragsgestaltung dar. Inhalte sind Bewerbungsbedingungen gemäß VOB, die Auftragsverhandlung, Verträge nach BGB und VOB, die Gewährleistungsbürgschaft sowie die Haftung. Letztere wird am Schluss des Kapitels in Form typischer Haftungsrisiken des Architekten als Vertreter des Bauherrn in der Leistungsphase 7 aufgezeigt. Lesern werden die Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Bauleistungen in Form originaler Rechtstexte nähergebracht. Abbildungen und Musterverträge runden den Inhalt dieses Kapitels ab.

Schlüsselwörter

Bauvertrag Vertragsgestaltung Leistungsphase 7 Leistungsphase 7 BGB VOB/B Werksvertragsrecht Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen DVA AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Inhaltskontrolle Unwirksamkeit Vergabeunterlagen Angebot Bietergemeinschaften Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibungen Freihändige Vergaben Auftragsverhandlung Bietergespräch Nachlieferung Bereitschaftserklärung Mustervertrag Vertragserfüllungsbürgschaft Gewährleistungsbürgschaft Haftung Leistungsphase Planung Bauführung Vollarchitektenvertrag Zeitplan HOAI Leistungserfolg Nacherfüllung Aufwendungsersatz Schadensersatz Vertragsunterlagen Mehrkosten Vergleichsangebote Insolvenzgefährdung DoppelausschreibungenVerzögerungsschäden Koordinierung 

Quellennachweis

Zitierte Literatur

  1. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)Google Scholar
  2. Heiermann, W; Linke, L: VOB-Musterbriefe für Auftraggeber, Wiesbaden, 2014.Google Scholar
  3. Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vom 10. Juli 2013 (BGBl. I S. 2276)Google Scholar
  4. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB, 2016)Google Scholar
  5. Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes (VHB 2008), Stand: April 2016Google Scholar

Weiterführende, empfohlene Literatur

  1. BGH NJW 1960, 431 - Rechtsnatur des VollarchitektenvertragesGoogle Scholar
  2. BGH BauR 1974, 211 - Rechtsnatur des Architektenvertrages ohne PlanungsleistungenGoogle Scholar
  3. BGH BauR 1982, 79 - Architektenvertrag nur über BauführungGoogle Scholar
  4. BGH BauR 1983, 168 - Verjährung bei ArchitektenhaftungGoogle Scholar
  5. BGH BauR 1984, 390 - Unzulässige Verkürzung der Gewährleistungsfrist im kaufmännischen VerkehrGoogle Scholar
  6. BGH BauR 2004, 668 - Auch kleinere Abweichungen von der VOB/B führen zur AGB-KlauselkontrolleGoogle Scholar
  7. OLG Brandenburg BauR 2003, 1751 - Pflichten des Architekten bei der Prüfung von BauverträgenGoogle Scholar
  8. OLG Dresden, BauR 2007, 726 - Schadensminderung und Vorteilsausgleich bei Schadensersatzanspruch gegen ArchitektGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MMST Architekten GmbHHamburgDeutschland

Personalised recommendations