Advertisement

Hypothesenprüfung

  • Andreas ZehetnerEmail author
Chapter
Part of the Handel und Internationales Marketing Retailing and International Marketing book series (HIM)

Zusammenfassung

Die Überprüfung der im Untersuchungsmodell (Abbildung 37) aufgestellten Hypothesen erfolgt mittels hierarchischer Regressionsanalysen für die Hypothesen H1 - H3. Die Überprüfung des moderierenden Einflusses von Berufserfahrung, Alter und Ausbildung (H4 - H6) sowie der Interaktionen höherer Ordnung (H7a,b - H9a,b) erfolgt durch Multigruppenvergleiche. Die Analysen wird mit zentrierten Variablen durchgeführt, um Einflüsse durch unterschiedliche Skalenniveaus zu eliminieren sowie um Multikollinearitätsprobleme der Prädiktorvariable „TEI“ und ihres quadratischen Terms (für die Überprüfung nichtlinearer Zusammenhänge) zu vermeiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Studiengang Global Sales and MarketingFachhochschule OberösterreichSteyrÖsterreich

Personalised recommendations