Advertisement

Exkurs: Förderung sozialer Kompetenzen und Prävention von Mobbing in der Schule – Das Präventionsprogramm Fairplayer. Manual – Klasse 7–9

Exkurs zu Kapitel 11
  • Herbert ScheithauerEmail author
  • Viola Braun
  • Anton Walcher
Chapter
  • 7.5k Downloads

Zusammenfassung

Mobbing in der Schule ist ein Gruppenphänomen – nicht nur Schüler, die gemobbt werden und Schüler, die andere mobben, sondern fast alle Schülerinnen und Schüler sind beispielsweise durch ihr Verhalten oder Nicht-Einschreiten beteiligt. Wie kann man grundlegend SchülerInnen und Schüler darin fördern, zivilcouragiert einzugreifen und damit Mobbing zu verhindern? Im Beitrag wird das Programm Fairplayer. Manual – Klasse 7 bis 9 zur Prävention von Mobbing und Förderung von sozialen Kompetenzen in der Schule, die wissenschaftlichen Grundlagen, ausgewählte Beispiele an Interventionsschritten und Materialien sowie der Implementierungsansatz und die Wirksamkeit des Programms vorgestellt.

Literatur

  1. Braun, V., König, L., Walcher, A., Warncke, S., & Scheithauer, H. (2019). Fairplayer.Manual – Klasse 5–6. Förderung von sozialen Kompetenzen – Prävention von Mobbing und Schulgewalt. Praxismanual für die Arbeit in Schulklassen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.CrossRefGoogle Scholar
  2. Bull, H., Schultze, M., & Scheithauer, H. (2009). School-based prevention of bullying and relational aggression: The fairplayer.manual. European Journal of Developmental Science, 3, 312–317.  https://doi.org/10.3233/DEV-2009-3310.CrossRefGoogle Scholar
  3. Darley, J. M., & Latané, B. (1968). Bystander intervention in emergencies: Diffusion of responsibility. Journal of Personality and Social Psychology, 8, 377–383.CrossRefGoogle Scholar
  4. Hess, M., & Scheithauer, H.(2015). Bullying. In T. P. R. Gullotta, W. Plant, & M. A. Evans (Hrsg.), The handbook of adolescent behavioral problems. Evidence-based approaches to prevention and treatment, 2nd edition (S. 429–443). New York: Springer Academic Publishing.  https://doi.org/10.1007/978-1-4899-7497-6_23.
  5. Hess, M., Weller, C., & Scheithauer, H. (2015). Fairplayer.Sport – Soziale Kompetenz und Fairplay spielerisch fördern. Göttingen: Hogrefe.Google Scholar
  6. Jerusalem, M., & Klein-Heßling, J. (2002). Soziale Kompetenz: Entwicklungstrends und Förderung in der Schule. Zeitschrift für Psychologie, 210, 164–174.  https://doi.org/10.1026//0044-3409.210.4.164.CrossRefGoogle Scholar
  7. Olweus, D., Limber, S., & Mihalic, S. (1999). Blueprints for violence prevention. Book nine: Bullying prevention program. Colorado: Institute of Behavioral Science & University of Colorado.Google Scholar
  8. Perkins, H. W., Craig, D. W., & Perkins, J. M. (2011). Using social norms to reduce bullying: A research intervention among adolescents in five middle schools. Group Processes and Intergroup Relations, 14, 703–722.CrossRefGoogle Scholar
  9. Salmivalli, C., Lagerspetz, K., Björkvist, K., Österman, K., & Kaukiainen, A. (1996). Bullying as a group process: Participant roles and their relations to social status within the group. Aggressive Behavior, 22, 1–15.CrossRefGoogle Scholar
  10. Scheithauer, H. (2016). Implementationsbarrieren und andere zu beachtende Aspekte bei der flächendeckenden Umsetzung wirksamkeitsevaluierter und qualitätsgesicherter (Gewalt)Präventionsprogramme. In W. Kahl & Deutsches Forum für Kriminalprävention (Hrsg.), Entwicklungsförderung & Gewaltprävention – Aktuelle Beiträge aus Wissenschaft und Praxis 2015/2016 (S. 67–78). Bonn: Deutsche Forum für Kriminalprävention.Google Scholar
  11. Scheithauer, H., Braun, V., König, L., Bruckmann, L., & Warncke, S. (2018). Soziale Kompetenzen im Jugendalter. In B. Gniewosz & P. Titzmann (Hrsg.), Handbuch Jugend (S. 217–236). Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  12. Scheithauer, H., & Bull, H. D. (2007). Unterrichtsbegleitende Forderung sozialer Kompetenzen und Prävention von Bullying im Jugendalter – das fairplayer.manual. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, 43, 277–293.Google Scholar
  13. Scheithauer, H., & Bull, H. D. (2010). Das fairplayer.manual zur unterrichtsbegleitenden Forderung sozialer Kompetenzen und Prävention von Bullying im Jugendalter: Ergebnisse der Pilotevaluation. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 59, 266–281.CrossRefGoogle Scholar
  14. Scheithauer, H., Rosenbach, C., & Niebank, K. (2012a). Gelingensbedingungen für die Prävention von interpersonaler Gewalt im Kindes-und Jugendalter. Expertise im Auftrag der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK), Berlin (3. korr. u. überarb. Aufl.). Bonn: Deutsches Forum Kriminalprävention.Google Scholar
  15. Scheithauer, H., Hess, M., Schultze-Krumbholz, A., & Bull, H. D. (2012b). School-based prevention of bullying and relational aggression in adolescence: The fairplayer.manual. New Directions for Youth Development, 133, 55–70.  https://doi.org/10.1002/yd.20007.CrossRefGoogle Scholar
  16. Scheithauer, H., Walcher, A., Warncke, S., Klapprott, F., & Bull, H. D. (2019). Fairplayer.Manual – Klasse 7–9. Förderung von sozialen Kompetenzen – Prävention von Mobbing und Schulgewalt. Theorie- und Praxismanual für die Arbeit mit Jugendlichen in Schulklassen (4. vollst. überarb. & erweiterte Aufl.). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.CrossRefGoogle Scholar
  17. Ttofi, M. M., & Farrington, D. P. (2011). Effectiveness of school-based programs to reduce bullying: A systematic & meta-analytic review. Journal of Experimental Criminology, 7, 27–56.CrossRefGoogle Scholar
  18. Wachs, S., Hess, M., Scheithauer, H., & Schubarth, W. (2016). Mobbing an Schulen –Erkennen, Handeln, Vorbeugen. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  19. Warncke, S., Klapprott, F., & Scheithauer, H. (2013). Die fairplayer.multiplikatorenfortbildung – Erste Evaluationsergebnisse. Berlin: Unveröffentlichtes Manuskript & Freie Universität Berlin.Google Scholar
  20. Warncke, S., & Scheithauer, H. (2014). Fairplayer.Manual – soziale Kompetenz fördern und Mobbing in der Schulklasse verringern. In W. H. Honal, D. Graf, & E. Knoll (Hrsg.), Handbuch der Schulberatung, 97, FPM 9 (S. 1–15). München: Olzog.Google Scholar
  21. Warncke, S., & Scheithauer, H. (2015). Förderung sozialer Kompetenzen und Prävention von Mobbing – Fairplayer.Manual. In V. Fischer, M. Genenger-Stricker, & A. Schmidt-Koddenberg (Hrsg.), Soziale Arbeit und Schule – Diversität und Disparität als Herausforderung (S. 288–301). Schwalbach: Wochenschau.Google Scholar
  22. Wölfer, R., & Scheithauer, H. (2014). Social influence and bullying behavior: Intervention-based network dynamics of the fairplayer.manual bullying prevention program. Aggressive Behavior, 40, 309–319.  https://doi.org/10.1002/ab.21524.CrossRefPubMedGoogle Scholar
  23. Youniss, J. E. (1994). Soziale Konstruktion und psychische Entwicklung. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Herbert Scheithauer
    • 1
    Email author
  • Viola Braun
    • 1
  • Anton Walcher
    • 2
  1. 1.Fachbereich Erziehungswissenschaft & PsychologieFreie Universität BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.Schulbezogene Jugendsozialarbeit & GanztagsbetreuungPfefferwerk Stadtkultur gGmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations