Advertisement

Koordination des maritimen Innenausbaus mit einem digitalen Assistenzsystem

  • Jan Robert RostEmail author
  • Axel Friedewald
  • Niklas Jahn
  • Hermann Lödding
Chapter

Zusammenfassung

Weil Reeder und Eigner von Kreuzfahrtschiffen, Luxusyachten und anderen Spezialschiffen immer neue Ausstattungen und Attraktionen wie Aussichtsgondeln oder Achterbahnen nachfragen, ist der Schiffbau in Deutschland heute in weiten Teilen eine Unikatproduktion.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Azuma, R. T. (1997). A Survey of Augmented Reality. Presence: Teleoperators and Virtual Environments, 6 (4), 355–385.  https://doi.org/10.1162/pres.1997.6.4.355
  2. Borrmann, A., König, M., Koch, C. & Beetz, J. (Eds.). (2018). Building Information Modeling. Technological Foundations and Industrial Practice (1st edition 2018). Cham: Springer International Publishing; Springer.Google Scholar
  3. BuildingSMART. (2018). Technical Vision. Zugriff am 23.05.2018. Verfügbar unter https://www.buildingsmart.org/standards/technical-vision/
  4. Chandler, P. & Sweller, J. (1992). The Split-Attention Effect as a Factor in the Design of Instruction. British Journal of Educational Psychology, 62 (2), 233–246.  https://doi.org/10.1111/j.2044-8279.1992.tb01017.x
  5. Friedewald, A., Halata, P. S., Meluzov, N. & Lödding, H. (2016). Die Produktivitätswirkung von Augmented Reality in der Unikatfertigung. In Megatrend Digitalisierung - Potenziale der Arbeits- und Betriebsorganisation (S. 141–162). Berlin: GITO.Google Scholar
  6. Halata, P. S. (2018). Augmented-Reality-gestützte Informationsbereitstellung für die Unikatproduktion. Dissertation. Technische Universität Hamburg-Harburg; Technische Universität Hamburg-Harburg, Hamburg.Google Scholar
  7. Meyer Werft. (2017). Schiffsicherheit und Vermessung 3.0 (SchiV 3.0) im Rahmenprogramm “Maritime Technologien der nächsten Generation”. Teilvorhaben: Erprobung eines internen, globalen Navigationssystems für Sicherheit, Logistik und Vermessung, Schi-SLoV : Abschlussbericht (Stand: 30.03.2017). Papenburg: MEYER WERFT GmbH & Co. KG.Google Scholar
  8. Nedeß, C. & Kersten, W. (2002). Produktionsfortschrittsorientiertes Referenz-Informationsmodell (PROFI). Abschlussbericht ; Forschungsvorhaben. Hamburg: Techn. Univ.Google Scholar
  9. Rost, R., Jahn, N. & Friedewald, A. (2018). Smart Inspection: Documenting Issues in 3D with Augmented Reality. In R. Amor & J. Dimyadi (Hrsg.), 18th International Conference on Construction Applications of Virtual Reality (CONVR2018) (S. 311–320). Auckland.Google Scholar
  10. Tholen, J., Ludwig, T., Kühn, M. & Wolnik, K. Beschäftigung, Auftragslage und Perspektiven im deutschen Schiffbau. Ergebnisse der Betriebsrätebefragung im September in Kooperation mit der IG Metall - Bezirk Küste. Schriftenreihe / Institut Arbeit und Wirtschaft. Verfügbar unter http://www.iaw.uni-bremen.de/ccm/cms-service/download/asset/?asset_id=1522037

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Jan Robert Rost
    • 1
    Email author
  • Axel Friedewald
    • 1
  • Niklas Jahn
    • 1
  • Hermann Lödding
    • 1
  1. 1.Institut für Produktionsmanagement und –technikTechnische Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations