Advertisement

Kostenrechnerische Grundlagen für Kostensimulationen

  • Bernd ZirklerEmail author
  • Steffen Mühsinger
Chapter
  • 1.4k Downloads

Zusammenfassung

Unter Simulationen lassen sich Durchführungen von Experimenten an einem Modell verstehen. Sie werden zur Leistungsbewertung eines Systems eingesetzt (März et al. 2011). Diese Leistungsbewertung bezieht sich wiederum auf ein Zielsystem. Betriebswirtschaftlich unterscheidet man die Komplexe Sachziel und Formalziel. Innerhalb des Bereichs des Formalziels gibt es wiederum die Subsysteme Ergebnisziel, Finanzziel sowie Risikoziel. Abbildung 2.1 illustriert diese Zusammenhänge (Abbildung: vgl. Männel 1995).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Westsächsische Hochschule ZwickauZwickauDeutschland

Personalised recommendations