Advertisement

Einführung in die Kostensimulation

  • Jürgen WunderlichEmail author
Chapter
  • 1.4k Downloads

Zusammenfassung

Seit vielen Jahren werden Simulationswerkzeuge mit Erfolg eingesetzt, um Systeme und Prozesse in Produktion und Logistik technisch effizient zu gestalten. So bieten sie die Möglichkeit, verschiedene Produktionskonzepte vor einer möglichen Realisierung zu untersuchen und deren Eigenschaften zu vergleichen. Des Weiteren können Engpässe aufgedeckt, unterschiedliche Steuerungsstrategien getestet und Kapazitäten dimensioniert werden. Eine nähere Betrachtung zeigt jedoch, dass im Rahmen einer Simulationsstudie vor allem die Untersuchung und Optimierung technisch-logistischer Parameter wie Anlagenausbringung, Durchlaufzeiten und Bestände im Vordergrund stehen. Wird nun lediglich ein Optimum bezüglich zeit- und mengenmäßiger Zielvorgaben angestrebt, ist ein so ausgelegtes System nicht zwangsläufig (sondern eher zufällig) auch wirtschaftlich die beste Lösung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule für angewandte Wissenschaften LandshutLandshutDeutschland

Personalised recommendations