Advertisement

Resümee

  • Axel PrimavesiEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

In der Betrachtung der Untersuchungsergebnisse einer vergleichenden quantitativen Inhaltsanalyse der Hörfunknachrichten des öffentlich-rechtlichen Senders WDR 2 mit dem privat-kommerziellen Rahmenprogrammanbieter Radio NRW stechen für den Autor vor allem zwei eng miteinander verbundene Erkenntnisse hervor: Zum einen die derart eindeutige Bestätigung der „Entpolitisierungs-“ und „Boulevardisierungs-“ Hypothese sowie die Ergebnisse der Vielfalts- und Tiefenanalyse und zum anderen die daraus resultierenden deutlichen Unterschiede in der Nachrichtenberichterstattung zwischen WDR 2 und Radio NRW. Auch wenn beide Sender eine ähnliche Zielgruppe ansprechen und sich durch ein „magaziniertes“ Programm auszeichnen, verfolgen sie doch zwei unterschiedliche Nachrichtenkonzepte. Die zweite Welle des Westdeutschen Rundfunks bietet den Zuhörern Nachrichten mit einem relativ hohen Anteil politischer Meldungen aus den verschiedenen Ländern und Regionen der Welt sowie einem vergleichsweise geringen Anteil boulevardesker Themen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations